wissen.de
You voted 2. Total votes: 18
LEXIKON
 

Trägspinner

Schadspinner; Wollspinner; Lymantriidae
Familie mittelgroßer, meist nachtaktiver Schmetterlinge, mit breiten Flügeln; der Hinterleib der Weibchen sondert starke Afterwolle ab, mit der die Eier bedeckt werden. Hierzu gehören bekannte Schädlinge: Schwammspinner, Nonne, Goldafter, Pappelspinner.
Nonne: Weibchen
Nonne: Weibchen
Während die Männchen abends schwärmend umherfliegen, sitzen die plumpen Weibchen der Nonne (Abbildung) oftmals ruhig in der Vegetation, wie es für viele Arten aus der Familie der Trägspinner typisch ist.
 
 

 

You voted 2. Total votes: 18