wissen.de
Total votes: 49
LEXIKON

Trackball

[ˈtrækbɔ:l; der; englisch]
Eingabegerät zur Positionierung des Cursors oder anderer grafischer Elemente auf dem Bildschirm, das einer umgedrehten Maus ähnelt. Die Bewegung einer in allen Richtungen frei drehbar gelagerten Kugel wird von Sensoren registriert u. in ein Steuersignal für den Mauszeiger umgewandelt. Ein Trackpad hat statt der Kugel ein berührungsempfindliches ebenes Feld. Wegen der Platz sparenden Bauweise werden Trackballs und Trackpads insbesondere bei Notebooks u. Laptops eingesetzt.
Total votes: 49