wissen.de
Total votes: 16
LEXIKON

Touchscreen

[ˈtʌtʃˈskri:n]
berührungsempfindlicher Bildschirm
ein Bildschirm, dessen Darstellungsfläche gleichzeitig ein Berührungssensorfeld ist. Durch Berührung bestimmter Stellen der Bildschirmoberfläche kann z. B. die Menüsteuerung eines Programms oder die Dateneingabe in einen Computer erfolgen. Üblich sind Touchscreens an Handheld-Computern, Geldautomaten und Kundenterminals bei Geldinstituten, aber auch an Info-Monitoren, beispielsweise auf Messen.
Total votes: 16