wissen.de
Total votes: 4
LEXIKON

tote Zone

Schweigezone
ein Gebiet, das bei Ausbreitung von Schallwellen nicht getroffen wird, während in weiterer Entfernung der Schall wieder hörbar ist; Ursache ist die Schallbrechung in verschieden warmen Luftschichten; in der Funktechnik der Raum, in dem ein Kurzwellensender nicht gehört wird, weil der direkte Empfang (Bodenwelle) zu schwach und der Empfang über die Ionosphäre (Raumwelle) wegen zu geringer Reflexionswinkel noch nicht möglich ist.
Total votes: 4