wissen.de
Total votes: 32
LEXIKON

Tpos

[
der, Plural Topoi; griechisch
]
in der Literatur ein vorgeprägtes Bild, ein formelhaftes Denk- und Ausdrucksschema, z. B. die „amöne Landschaft“ mit Wiesen, sanften Hügeln, einer Quelle und lauem Wind. Die (z. T. seit der Antike überlieferten) Topoi sind dadurch entstanden, dass gelungene Stellen einer Dichtung häufig nachgeahmt wurden, bis sie zu einem festen Klischee erstarrten. In der Renaissance und im Barock fand der Topos als Stilmittel weite Verbreitung.
Total votes: 32