wissen.de
Total votes: 51
LEXIKON

Tonsr

[
die; lateinisch
]
das Abschneiden des Haupthaars; ein Sakramentale, durch das in der katholischen Kirche die Aufnahme in den Klerikerstand geschah; auch die Haartracht selbst; 1972 abgeschafft.
Total votes: 51