wissen.de
Total votes: 39
LEXIKON

Tinguely

[
tɛ̃gəˈli
]
Jean, schweizerischer Bildhauer und Objektkünstler, Gründungsmitglied der Nouveaux Réalistes, * 22. 5. 1925 Freiburg (Schweiz),  30. 8. 1991 Bern; beschäftigte sich um 1935 mit Bewegung und Maschine, daraus entwickelte er den Prototyp Méta-mécaniques, einen raumgreifenden Zahnradmechanismus, aus beweglichen Drahtkonstruktionen, der sich mit einer Handkurbel in Bewegung setzen lässt; schuf monumentale kinetische Plastiken wie z. B. die sich selbst zerstörende Plastik „Hommage to New York“. Er arbeitete auch mit seiner Frau Niki de Saint-Phalle zusammen, wie z. B. beim Strawinsky-Brunnen in Paris (1983).
Total votes: 39