wissen.de
Total votes: 12
LEXIKON

Thyssen Industrie AG

Essen, Unternehmen der Schwerindustrie, gegründet 1870, bis 1970 Rheinische Stahlwerke, 1970 1976 Rheinstahl AG. Das Bergbauvermögen wurde 1969 an die Ruhrkohle AG abgetreten. Produktion von Fertigerzeugnissen für die Investitionsgüterindustrie u. a. Produktionssysteme, Aufzüge, Schiffbau und Anlagentechnik; Schwerpunkte sind Zulieferungen für die Automobilindustrie. Nach Fusion von Thyssen und Krupp in der ThyssenKrupp AG 1998 in das Segment Industriegüter integriert.
Total votes: 12