wissen.de
Total votes: 30
LEXIKON

Thomnerchor

seit dem 16. Jahrhundert belegter Chor der Leipziger Thomaskirche; Vorläufer vermutlich seit 1212. Etwa 1820 Einführung der weltberühmten Freitagabend-Motette. Thomaskantoren waren u. a. G. Rhaw (1519/20), J. Kuhnau (17011722), J. S. Bach (17231750), J. A. Hiller (17891801), K. Straube (19181939), G. Ramin (19391956), K. Thomas (19571960), E. Mauersberger (19611972), H.-J. Rotzsch (19721991), G. C. Biller (seit 1992).
Total votes: 30