wissen.de
Total votes: 0
LEXIKON

Thile

[
griechisch, arabisch
]
Mercaptane; Thioalkohole
organisch-chemische Schwefelverbindungen, von den Alkoholen durch Ersatz des Sauerstoffs der alkoholischen Hydroxylgruppe durch ein Schwefelatom abgeleitet; allgemeine Formel: RSH (R = Alkyl). Thiole haben einen intensiven, lauchartig widerwärtigen Geruch. Sie bilden schwer lösliche Schwermetallverbindungen (Mercaptide, Thiolate). Darstellung erfolgt meist durch Akylierung von Natriumhydrogensulfid.
Total votes: 0