wissen.de
Total votes: 7
LEXIKON

Thibaud

[
tiˈbo:
]
Jacques, französischer Geiger, * 27. 9. 1880 Bordeaux,  1. 9. 1953 bei Barcelonnette (Flugzeugunglück); Schüler von M.-P.-J. Marsick am Pariser Conservatoire (18931896); 18981899 Soloviolinist bei den Concerts Colonne; wurde durch Konzertreisen international bekannt; bildete 1905 ein Trio mit P. Casals und A. Cortot.
Total votes: 7