wissen.de
Total votes: 60
LEXIKON

Thermosphạ̈re

[
die; griechisch
]
der Bereich der Atmosphäre zwischen 85 und 400 km Höhe. Infolge der dort stattfindenden Ionisationsprozesse durch die UV-Sonnenstrahlung (Ionosphäre) nimmt in der Thermosphäre die Temperatur mit wachsender Höhe zu und erreicht in etwa 400 km Höhe Werte von + 750 bis + 1800 °C (am Tage) bzw. + 500 bis + 1200 °C (nachts). Oberhalb 400 km geht die Thermosphäre allmählich in die Exosphäre über.
Total votes: 60