wissen.de
Total votes: 48
LEXIKON

Thermonastie

[
griechisch
]
eine Nastie von Pflanzen, die auf Temperaturänderung erfolgt. Beispiele: Öffnungs- und Schließbewegung der Blüten von Tulpe und Krokus. Sie beruht auf verschieden starkem Wachstum der Außen- und Innenseiten der Blüten. Thermonastie als Turgor-Bewegungen zeigen u. a. die mit Gelenken versehenen Laubblätter des Sauerklees, Oxalis acetosella.
Total votes: 48