wissen.de
Total votes: 24
LEXIKON

Theterkritik

Besprechung von Theateraufführungen in Presse, Rundfunk und Fernsehen. Die Grundlagen für die Theaterkritik in Deutschland legte G. E. Lessing mit seiner „Hamburgischen Dramaturgie“ (17671769). Seit dem 19. Jahrhundert gibt es eine regelmäßige Zeitungskritik, die großen Einfluss hat. Bedeutende deutschsprachige Theaterkritiker waren K. Gutzkow, H. Laube, L. Börne, K. Frenzel, T. Fontane, O. Brahm, A. Kerr, J. Bab, A. Polgar, H. Ihering, P. Fechter, F. Luft.
Total votes: 24