wissen.de
Total votes: 21
LEXIKON

Thaisprachen

Taisprachen
eine Sprachfamilie, die häufig zu den tibetisch-chinesischen Sprachen gerechnet wird. Die ca. 40 Thaisprachen gliedern sich in die östliche (kleine Sprachgruppen in Südchina, Nordvietnam), südöstliche (u. a. Thailändisch) und die nördliche Gruppe (Laotisch, Schan-Mundarten). Charakteristisch für die Thaisprachen ist, dass durch die Tonhöhen Bedeutungsunterschiede zwischen sonst gleich lautenden Wörtern gekennzeichnet werden.
Total votes: 21