wissen.de
Total votes: 18
LEXIKON

Textlinguistik

eine in den 1960er Jahren entstandene Disziplin der Sprachwissenschaft, deren Forschungsgegenstand Texte, d. h. über Sätze hinausreichende sprachliche Gebilde, sind. Die Textlinguistik untersucht die Beziehungen zwischen den Sätzen eines Textes und seine Gliederung.
Total votes: 18