wissen.de
Total votes: 58
LEXIKON

Teufelsabbiss

Succisa
unten scheinbar abgebissener Wurzelstock des Gewöhnlichen Teufelsabbisses, Succisa pratensis, eines Kardengewächses feuchter Wiesen und Gebüsche, mit angedrückt behaarten Stängeln, länglich-eiförmigen bis länglich-lanzettlichen Blättern und blauen Blüten in kugeligen Köpfen; galt früher als Mittel gegen Wassersucht und Viehbehexung.
Total votes: 58