wissen.de
Total votes: 63
LEXIKON

Tetrrch

[
griechisch, „Vierfürst“
]
Tetrarchos
im griechischen Heer Führer einer Kavallerieabteilung; bei den Römern Teilfürst (z. B. in Judäa); 293 n. Chr. wurde das Römische Reich von Diocletian in 4 Teilgebiete (Tetrarchien) aufgegliedert, die ihm selbst, seinem Mitkaiser und zwei Caesaren unterstanden.
Total votes: 63