wissen.de
Total votes: 33
LEXIKON

Terzkis

Dimitri, griechischer Komponist, * 12. 3. 1938 Athen; Schüler von Y. Papaioannou u. B. A. Zimmermann; lehrt seit 1995 an der Leipziger Musikhochschule; bezieht in seine Kompositionen traditionelle byzantinische Musikelemente mit ein. Orchesterwerke („Chroai“ 1970; „Kosmogramm“ 1973/74; „Tropi“ 1979; „Hommage à Dionysos“ 1981; „Per aspera ad astra“ 1991; „Myrrhentropfen“ 1996 für Viola und Klavier), elektronische Musik, Kammermusik.
Total votes: 33