wissen.de
Total votes: 62
LEXIKON

Terpne

[
griechisch
]
Gruppe von Kohlenwasserstoffen, die in ätherischen Ölen vieler Pflanzen, besonders der Nadelhölzer, vorkommen. Sie tragen im Molekül das Skelett des Isoprens (C5H8); die Monoterpene sind aus 2 Isoprenresten aufgebaut (enthalten 10 Kohlenstoffatome; z. B. Geraniol, Limonen, Menthol, Pinen, Campher), die Sesquiterpene aus 3 (z. B. Guajol), Diterpene aus 4 (z. B. Abietinsäure), Triterpene aus 6 und Tetraterpene aus 8 Isoprenresten (z. B. Carotinoide).
Total votes: 62