wissen.de
Total votes: 0
LEXIKON

Ten Years After

[
ten jiəs a:ftə
]
britische Rockgruppe; Alvin Lee (Gesang, Gitarre), Leo Lyons (Bass), Chick Churchill (Keyboards), Ric Lee (Schlagzeug); 1967 in Nottingham gegründet; das Quartett, das 1969 am US-amerikanischen Woodstock-Festival teilnahm, gehörte zu den erfolgreichsten Bands des britischen Blues-Revival; nach Soloprojekten von Alvin Lee löste sich die Gruppe 1975 auf, schließt sich aber von Zeit zu Zeit für einzelne Konzerte immer wieder zusammen; 2003 wurde Alvin Lee durch Joe Gooch ersetzt; Veröffentlichungen: „Cricklewood Green“ 1970; „A Space in Time“ 1971; „About Time“ 1989; „Now“ 2004; „Evolution“ 2008.
Total votes: 0