wissen.de
Total votes: 46
LEXIKON

Temporlien

[
lateinisch
]
weltliche Rechte und Einnahmen, die mit der Verwaltung eines kirchlichen Amts verbunden sind. Im Investiturstreit wurde die Trennung von Temporalien und Spiritualien (geistliche Amtsrechte, u. a. über Sakramente, Gottesdienst) angestrebt.
Total votes: 46