wissen.de
LEXIKON

Tmin

Howard Martin, US-amerikanischer Biochemiker und Onkologe, * 10. 12. 1934 Philadelphia,  9. 2. 1994 Madison; erhielt für Forschungen über die Interaktion des Tumorvirus mit der Erbmasse der Zelle (Temin-Enzym) zusammen mit D. Baltimore und R. Dulbecco den Nobelpreis für Physiologie oder Medizin 1975.
Total votes: 14
Total votes: 14