wissen.de
Total votes: 7
LEXIKON

Taunus

südöstlicher Teil des Rheinischen Schiefergebirges, zwischen Rhein und Main im Westen und Süden, Lahn im Norden und der Wetterau im Osten; rund 75 km lange, 35 km breite Hochfläche mit höherem Rücken im Süden (Die Höhe); die Idsteiner Senke teilt den westlichen vom östlichen Teil des Taunus; im Großen Feldberg 880 m; auf der Hochfläche Waldwirtschaft, in den Tälern Ackerbau, am westlichen Südhang Weinbau (Rheingau); weltbekannte, klimatisch günstige Badeorte mit Heilquellen.
Total votes: 7