wissen.de
Total votes: 55
LEXIKON

Tauchenten

Gattungen Aythya und Netta, eine Gruppe von Enten, die sich im Gegensatz zu den Schwimmenten größere Strecken tauchend unter Wasser fortbewegen können. Bekannteste einheimische Arten: Tafelente, Reiherente, Bergente, Kolbenente.
Reiherente
Reiherente
Die Reiherente ist ein geselliger Vogel, der sich oft inmitten zahmer Enten auf unseren Parkteichen aufhält.
Bergente
Bergente
Die Bergente lebt vor allem an den nördlichen Meeresküsten, wo sie nach Muscheln taucht. Während der Brutzeit sucht sie Binnenseen auf und baut auf deren Inseln ihr Nest.
Total votes: 55