wissen.de
You voted 1. Total votes: 21
LEXIKON

Tatarstn

autonome Republik innerhalb Russlands, das Gebiet der Kamamündung in den Samara-Stausee der Wolga, 68 000 km2, 3,78 Mio. Einwohner; Hauptstadt Kasan; Waldsteppe mit Schwarzerdeböden, Anbau von Getreide, Hülsenfrüchten, Sonnenblumen und Kartoffeln; bei Kasan entlang der Wolga Obstbau; Schweine- und Milchviehzucht; chemische, Leder- und Pelzwarenindustrie; Kraftfahrzeugbau; Phosphoritvorkommen, im Osten Erdölförderung („Zweites Baku“). Tatarstan wurde 1920 als Tatarische ASSR gebildet.
You voted 1. Total votes: 21