wissen.de
Total votes: 31
LEXIKON

Tarmbecken

zentralasiatische Beckenlandschaft in Xinjiang (China), im Norden vom Tian Shan, im Süden vom Kunlun und im Westen vom Pamir begrenzt; um 1000 m hoch, rund 600 000 km2; steppen- und wüstenhaft (Wüste Takla Makan); von Uiguren bewohnt, am Nord- und Südrand alte Handelswege (Seidenstraßen).
Total votes: 31