wissen.de
Total votes: 59
LEXIKON

Tanizaki

Junichiro, japanischer Schriftsteller, * 24. 7. 1886 Tokyo,  30. 7. 1965 Tokyo; schrieb Romane von subtiler Empfindsamkeit. Der Familienroman „Die Schwestern Makioka“ 1946, deutsch 1964, schildert den Niedergang des alten traditionsgebundenen Japans. Seine Übertragung des aus dem 11. Jahrhundert stammenden Genji-Monogatari 19321938 in die moderne Sprache ist eine bedeutende philologische und künstlerische Leistung.
Total votes: 59