wissen.de
Total votes: 36
LEXIKON

Tang

[
der; dänisch
]
große, z. T. meterlange Meeresalgen, besonders Braunalgen, z. B. Blasentang, Riementang und Zuckertang. Angeschwemmte Tangmassen werden als Dünger, Streu, Viehfutter und zur Jodgewinnung verwendet. Sargassosee.
Total votes: 36