wissen.de
Total votes: 25
LEXIKON

Tamarske

Tamarix
Gattung der Tamariskengewächse mit rund 80 Arten; strauchige oder baumförmige Pflanzen mit kleinen, meist schuppig anliegenden Blättern. Einige Arten haben eine gerbstoffreiche Rinde. Aus den Zweigen der Mannatamariske, Tamarix mannifera, schwitzt nach dem Stich einer Schildlaus ein süßer Saft aus, der von den Mönchen des Katharinen-Klosters auf dem Sinai als Wüstenmanna an die Pilger verkauft wird. Zierpflanzen: Viermännige Tamariske, Tamarix tetrandra; Französische Tamariske, Tamarix gallica, Sommertamariske, Tamarix pentandra u. a.
Total votes: 25