wissen.de
Total votes: 8
LEXIKON

Tal

Josef, israelischer Komponist und Pianist, * 18. 9. 1910 Pinne bei Posen,  25. 8. 2008 Jerusalem; ging 1934 nach Palästina; war dort maßgeblich am Aufbau des Musiklebens beteiligt u. a. 19481953 als Leiter der Jerusalemer Musikakademie, ab 1961 als Direktor des Studios für elektronische Musik in Jerusalem und 19651970 als Leiter der musikwissenschaftlichen Abteilung an der Hebräischen Universität in Jerusalem; in seiner Musiksprache verbindet er orientalische Elemente mit Zwölftontechniken; Kompositionen: Orchesterwerke, Klavier- und Kammermusik, Opern („Saul in En-Dor“ 1957;
„Ashmedai“ 1971; „Massada“ 1973;
„Die Versuchung“ 1976; „Der Garten“ 1988; „Josef“ 1995).
  • Erscheinungsjahr: 1976
  • Veröffentlicht: Israel
  • Verfasser:
    Tal
    , Josef
  • Deutscher Titel: Die Versuchung
  • Genre: Oper
Am 26. Juli wird die Oper »Die Versuchung« von Josef Tal(* 1910) am Münchener Nationaltheater in einer Inszenierung von Götz Friedrich uraufgeführt. Das Libretto schrieb Israel Eliraz. Tal verwendet in dem Bühnenwerk auch elektronische Klänge.
Total votes: 8