wissen.de
Total votes: 46
LEXIKON

Taipeh

[
auch taiˈpe:
]
Taipei; Taibei, japanisch Taihoku
Taipeh: Stadtzentrum
Taipeh: Stadtzentrum
Wie Taiwan selbst erfreut sich auch die Hauptstadt Taipeh eines schnellen Wirtschaftswachstums und hat sich zu einem Welthandelszentrum entwickelt.
Hauptstadt Taiwans, nahe der Nordspitze des Inselstaats, am Tanshui, 2,6 Mio. Einwohner; politisches, Kultur-, Handels- und Industriezentrum Taiwans; zwei Universitäten; Nationales Palastmuseum mit der bedeutendsten chinesischen Kunstsammlung, Taipeh-Moschee (1960); buddhistischer Tempel (1740), Büroturm (19962003; mit 508 m z. Z. höchstes Gebäude der Welt); Maschinenbau, Elektro-, chemische, Textil-, Fahrzeug- u. a. Industrie; internationaler Flughafen.
Total votes: 46