wissen.de
Total votes: 26
LEXIKON

Tabu

  • Deutscher Titel: Tabu
  • Original-Titel: TABU
  • Land: USA
  • Jahr: 1931
  • Regie: Friedrich Wilhelm Murnau
  • Drehbuch: Robert J. Flaherty, Friedrich Wilhelm Murnau
  • Kamera: Floyd Crosby, Robert J. Flaherty
  • Schauspieler: Eingeborene der Südsee
Auf einer Südseeinsel leben das Mädchen Reri und der junge Matahi. Das Glück der beiden endet jäh, als Reri den Göttern geweiht und für »tabu« erklärt wird. Beide fliehen auf eine ferne Insel, wo Matahi als Perlentaucher arbeitet. Doch der alte Häuptling Hitu folgt ihnen und nimmt Reri mit. Matahi ertrinkt, als er Hitus Boot verfolgt.
Der letzte Film des deutschen Regisseurs Friedrich Wilhelm Murnau, der kurz vor der Premiere bei einem Autounfall starb, entstand in Zusammenarbeit mit dem US-Regisseur Robert Flaherty, der bereits seinen Film »Moana« (1926) in der Südsee drehte. Aus Flahertys ursprünglicher Idee, einen Film über die Ausbeutung der Perlenfischer durch chinesische Händler zu drehen, machte Murnau eine exotische Liebesromanze.
Total votes: 26