wissen.de
LEXIKON

Szondi

Leopold, ungarischer Mediziner und Psychologe, * 11. 3. 1893 Nitra,  24. 1. 1986 Küsnacht (Schweiz); 19271941 Professor in Budapest, ab 1944 in Zürich; Begründer der Schicksalsanalyse; entwickelte eine spekulative Trieblehre und ein Verfahren zur Triebdiagnostik, den Szondi-Test. Hauptwerke: „Schicksalsanalyse“ 6 Bände 1944 ff.; „Schicksalsanalytische Therapie“ 1963; „Kain. Gestalten des Bösen“ 1968; „Moses, Antwort auf Kain“ 1973.
Total votes: 47
Total votes: 47