wissen.de
You voted 5. Total votes: 94
LEXIKON

Syrien

Staat und Politik

Die in einem umstrittenen Referendum am 26. 2. 2012 gebilligte Verfassung bestimmt Syrien als Arabische Republik mit Präsidialsystem. Staatsoberhaupt ist der mit weitgehenden Vollmachten ausgestattete Präsident (auf 7 Jahre direkt gewählt, einmalige Wiederwahl möglich). Er ist Oberbefehlshaber der Streitkräfte, ernennt die Regierung unter Vorsitz des Premierministers, kann den Notstand ausrufen und das Parlament auflösen. Die Legislative liegt bei der Volksversammlung (250 auf 4 Jahre gewählte Abgeordnete). Die panarabisch-sozialistische Baath-Partei bestimmt das politische Leben des Landes.
  1. Einleitung
  2. Natur und Klima
  3. Bevölkerung
  4. Staat und Politik
  5. Wirtschaft und Verkehr
  6. Geschichte
    1. Frühgeschichte und osmanische Herrschaft
    2. Mandatszeit und Unabhängigkeit
You voted 5. Total votes: 94