wissen.de
Total votes: 47
LEXIKON

Synergtik

[
griechisch
]
Forschungsgebiet, das von dem Physiker H. Haken entwickelt wurde und die Entstehung spontaner Ordnungszustände in offenen Vielteilchensystemen der Physik, Biologie, Meteorologie, Soziologie, Ökonomie u. a. untersucht. Nach synergetischen Prinzipien funktioniert beispielsweise der Laser.
Total votes: 47