wissen.de
Total votes: 51
LEXIKON

Synkdoche

[
-xe; die; griechisch
]
eine rhetorische Figur, die das Gemeinte durch einen verwandten Begriff ausdrückt, der aber umfassender oder enger (Pars pro toto) ist; z. B. „Wasser“ für „Meer“ oder „Kiel“ für „Schiff“.
Total votes: 51