wissen.de
Total votes: 61
LEXIKON

Sutermeister

Sutermeister, Heinrich
Heinrich Sutermeister
Heinrich, schweizerischer Komponist, * 12. 8. 1910 Feuerthalen bei Zürich,  16. 3. 1995 Morges, Kanton Waadt; Schüler von Carl Orff; ab 1963 Kompositionslehrer in Hannover; bemühte sich um eine betont einfache Tonsprache und orientierte sich in seinen Opern an den Bühnenwerken von Giuseppe Verdi und Giacomo Puccini: „Die schwarze Spinne“ 1936 und 1948; „Romeo und Julia“ 1940; „Raskolnikoff“ 1948; schuf ferner Orchesterwerke, Kammer- und Klaviermusik sowie Lieder, Chorwerke und Hörspielmusiken.
Total votes: 61