wissen.de
Total votes: 38
LEXIKON

Supnum

[
das, Plural Supina; lateinisch
]
im Lateinischen dem Infinitiv nahe stehende Nominalform des Verbs. Das Supinum I (Endung auf -um) gibt den Zweck einer Bewegung an und steht nach Verben der Bewegung (z. B. „ire“, „mittere“); das Supinum II (Endung auf -u) steht nach Verben der Wahrnehmung (z. B. „videre“, „audire“).
Total votes: 38