wissen.de
Total votes: 8
LEXIKON

Sumpfzypresse

Taxuszypresse; Eibenzypresse; Sumpfzeder; Taxodium
nordamerikanische Gattung der Taxodiengewächse mit 3 Arten. Kennzeichnend sind die dauernd mit Nadeln besetzten Langtriebe, während die Kurztriebe im Herbst abgeworfen werden, bei der Mexikanischen Sumpfzypresse, Taxodium mucronatum, erst nach einigen Jahren. Bis 40 m hoch wird die Virginische Sumpfzypresse, Taxodium distichum, die in Nordamerika gesellig auftritt und die sog. Zypressensümpfe bildet; bei uns besonders wegen der gelben bis kupferroten Herbstfärbung des Laubs Zierbaum.
Total votes: 8