wissen.de
Total votes: 9
LEXIKON

Süßer See

früher Mansfelder See, eine wassergefüllte Einsturzmulde des Bergbaus südöstlich von Eisleben, 2,6 km2, bis 7 m tief.
Total votes: 9