wissen.de
Total votes: 23
LEXIKON

Südfrösche

Leptodactylidae
auf die Südhalbkugel beschränkte, umfangreiche Familie der Froschlurche, in der Merkmale der Kröten, der Laubfrösche u. der Echten Frösche miteinander vereint sind. Zu den Südfröschen gehören die Pfeiffrösche Südamerikas, von denen die größten Arten auch als Ochsenfrösche bezeichnet werden. An Kurzkopffrösche erinnert der australische Schildkrötenfrosch, Myobatrachus gouldii, ein Bewohner extrem trockener Böden, der nur bei Regenfällen an die Erdoberfläche kommt. Außerdem gehören zu den Südfröschen Augenkröten, Hornfrösche, Panzerkopffrösche, Nasenfrösche, Gespenstfrösche, Grabfrösche, Scheinkröten u. der 1983 beschriebene Magenbrüterfrosch.
Total votes: 23