wissen.de
You voted 2. Total votes: 18
LEXIKON

Sublimatin

Chemie
Übergang eines Stoffs aus dem festen in den gasförmigen Aggregatzustand, ohne dass die Stufe des flüssigen Aggregatzustands durchlaufen wird; beim umgekehrten Vorgang wird aus dem Dampf das feste Sublimat ausgeschieden. Ein bei normalem Außendruck sublimierender Stoff ist z. B. Benzoesäure.
You voted 2. Total votes: 18