wissen.de
You voted 4. Total votes: 42
LEXIKON

Stückaktie

Quotenaktie
nennwertlose Aktie, die keinen prozentualen oder betragsmäßigen Anteil am Grundkapital einer Aktiengesellschaft verbrieft, deren Anteil am Grundkapital sich vielmehr durch die Anzahl der in Umlauf befindlichen Aktien ergibt. Dieser Anteil kann durch Kapitalerhöhungen oder Kapitalherabsetzungen schwanken. Stückaktien sind seit 1998 in Deutschland zugelassen und heute üblich.
You voted 4. Total votes: 42