wissen.de
You voted 1. Total votes: 45
LEXIKON

Stromlinien

in der Strömungslehre Kurven, deren Richtung an jeder Stelle die Geschwindigkeitsrichtung einer Flüssigkeit oder eines Gasstroms angibt und deren Dichte ein Maß für die Größe dieser Geschwindigkeit ist; sie können (z. B.) durch Einstreuen von Farbstoffen in die Flüssigkeit experimentell nachgewiesen werden.
You voted 1. Total votes: 45