wissen.de
Total votes: 57
LEXIKON

Strittmatter, Erwin: Der Laden

  • Erscheinungsjahr: 1992
  • Veröffentlicht: Deutschland
  • Verfasser:
    Strittmatter
    , Erwin
  • Deutscher Titel: Der Laden
  • Genre: Roman
Mit Erscheinen des 3. Teiles (1. Teil 1983, 2. Teil 1987) ist die Roman-Folge »Der Laden« des 1912 in der Niederlausitz geborenen Erwin Strittmatter komplett. Der Autor, fünffacher Nationalpreisträger der DDR, zeichnet in dem etwa 1500 Seiten starken Gesamtopus die Geschichte einer Niederlausitzer Familie nach, die 1919 einen eigenen kleinen Laden aufmacht. Im Mittelpunkt des autobiografisch gefärbten Werks steht der schriftstellernde Bäckersohn Esau Matt. In einfacher, realistischer Sprache schildert Strittmatter im dritten Teil Esau Matts Erlebnisse in einem ostdeutschen Dorf der Nachkriegszeit von der Verhaftung durch die Russen wegen Sabotage (er hatte verschlafen und deshalb nicht genügend Brot geliefert) bis zur Zwangsvereinigung von KPD und SPD und entwirft so ein lebensvolles, unsentimentales Bild vom Alltag auf dem Lande.
Total votes: 57