wissen.de
Total votes: 39
LEXIKON

Streuscheiben

dünne, Licht streuende Platten aus Glas oder Kunststoff; die Licht streuende Eigenschaft entsteht durch das Material selbst (Volumenstreuer), durch Schleifen oder Ätzen der Oberfläche oder durch ein Oberflächenprofil. Streuscheiben werden u. a. in fotografischen, optischen und lichttechnischen Geräten verwendet.
Total votes: 39