wissen.de
Total votes: 0
LEXIKON

Strangeness

[
ˈstrɛindʒnəs; die; englisch
]
Quantenzahl zur Klassifizierung von Elementarteilchen. Besonders bei starken Wechselwirkungen gilt für die Strangeness ein Erhaltungssatz. Der Begriff wurde 1954 von M. Gell-Mann und K. Nishijima eingeführt (Gell-Mann-Nishijima-Gleichung).
Total votes: 0