wissen.de
Total votes: 22
LEXIKON

Stoß

Physik
Aufeinanderprall zweier oder mehrerer Körper. 1. elastischer Stoß: Die Körper fliegen nach dem Zusammenprall wieder auseinander, ohne dass kinetische Energie in andere Energieformen umgewandelt wird. 2. unelastischer Stoß: Die vor dem Stoß vorhandene Bewegungsenergie wird ganz oder teilweise in andere Energieformen, z. B. Wärme oder innere Anregungsenergie bei einem Atom, umgewandelt.
Total votes: 22