wissen.de
Total votes: 38
LEXIKON

Storey

[ˈstɔ:ri]
David, englischer Schriftsteller, * 13. 7. 1933 Wakefield, Yorkshire; Maler, Bühnenautor und Romancier; beeinflusst von D. H. Lawrence und W. Lewis; realistisch-kritische und poetisch-symbolische Erzählungen und Bühnenwerke, in denen Storey die Entfremdung der Menschen in der modernen Gesellschaft thematisiert: „Die Genesung des Arnold Middleton“ 1967; „Das Festzelt“ 1969, deutsch 1970; „Die Umkleidekabine“ 1971, deutsch 1972; „Early Days“ 1980; „Stages“ 1992. Schreibt auch Romane und Gedichte.
Total votes: 38